Wir helfen verlassenen Hunden aus den Perreras (Tötungsstationen) auf Mallorca

Kontaktdaten

Telefon Spanien
+34678279552
Senden Sie Ihre e-mail an:
Mehr Informationen finden Sie unter:
http://www.hundehilfe-inca.org

Social & Messaging

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Hundehilfe Inca,
Cami Vell D'Alcudia Buzon 39,
E-07300
Inca,
Mallorca,
Spanien
Wir, die Hundehilfe-Inca, sind eine kleine Gruppe von Privatleuten, die Hunden in den Tötungsstationen auf Mallorca hilft und sich als Vermittler zwischen Hunden in Not auf Mallorca und Interessenten in Deutschland verstehen. Wir haben keine Auffangstation und können nur Hunden helfen, die wir vermitteln oder in eine unserer wenigen Pflegestellen unterbringen können. Hauptsächlich arbeiten wir mit der Tötungsstation (Perrera) in Inca/Mallorca zusammen, da dort die Betreuer (Marga, Jorge & Pepe) engagiert sind und die Zusammenarbeit sehr gut funktioniert. Da es aber dennoch eine Tötungsstation ist, bitten wir für oft mäßige Fotos und spärliche Angaben zu den Hunden um Verständnis - schließlich wurden die meisten Hunde auf der Straße aufgefunden. Bei ernst gemeintem Interesse an einem hier vorgestellten Hund bemühen wir uns gern um weitere Bilder und nähere Angaben. Wir können in der Regel sagen, ob ein Tier gut verträglich mit Artgenossen, ängstlich oder völlig unkompliziert mit Menschen ist. Leider wartet auf alle, die nicht vermittelt werden können, der sichere Tod.
Unser Spendenkonto: Konto Ingrid Mauer Kto.-Nr.: 12 62 424 BLZ: 200 905 00 Bank: Netbank Verwendungszweck: Spende für die Hundehilfe IBAN DE47 2009 0500 0001 2624 24 BIC GENODEF1S15
Wir sind für jede Hilfe dankbar: Sei es in Form von Sachspenden wie alte Decken, Handtücher, Halsbänder u. Leinen etc. oder Geldspenden, ohne die keine Tierschutzarbeit auskommt. Bitte schauen Sie auf unsere Webseite